KUKUK Kirchheim am Neckar

Hauptstraße 78

74366 Kirchheim am Neckar

Tel.: 07143 8955-15

fritz@kirchheim-n.de

  • Facebook

Vorweihnachtszeit ist purer Stress: Vom Binden des Adventkranzes bis zum offiziellen Abschluss, dem Altjahres-Ende. Vom erzwungenen Besuch von Weihnachtsfesten bis zum Umtausch der Fehlkäufe. Doch es ist Rettung in Sicht: Herr Hämmerle alias Bernd Kohlhepp lotst Sie durch diese kritische Zeit. Hämmerle weiß, wie verschlagen man sein muss, um sich seinen Tannenbaum selbst schwarz im Schwarzwald zu besorgen. Er weiß, dass selbstgemixte Feuerwerkskörper der Knaller sein können. Und wie man die Verwandtschaft in dieser Zeit dauerhaft auf Distanz hält... Um sich thematisch einzugrooven empfiehlt sich vorab, ab 18 Uhr, ein Besuch beim Christbaum-Fest der Freiwilligen Feuerwehr auf dem Rathausplatz, mit leckerer Feuerwehr-Wurst, Glühwein und Punsch.

Einlass 19.30 Uhr,  Eintritt 17 € (AK: 19 € , Schüler*: 12 €) *bei Eintritt Schülerausweis vorzeigen

VVK: Bürgertheke im Rathaus, Tel. 8955-0,

info@kirchheim-n.de oder Dorfladen und Reservix:

https://www.reservix.de/tickets-kulturbesen-der-tannenbaum-brennt-in-kirchheim-am-neckar-alte-kelter-am-29-11-2019/e1458343

Fr  29.11. 20.30 Uhr

Bernd Kohlhepp

»Der Tannenbaum brennt« 

 
 

CASH-n-Go meistert die Balance zwischen anspruchsvoller A-Cappella-Musik und erstklassiger Unterhaltung so selbstverständlich wie das Atemholen. Das Repertoire der Formation erstreckt sich von Neuinterpretationen temporeicher Rock-, Pop-und R&B-Hits über launige Schlager bis hin zu emotionalen Balladen und anspruchsvollem Jazz. 

Ihre ehrliche und unangestrengte gute Laune – auch in den pointenreichen, erfrischend komödiantischen Moderationen – schwappt ungebremst über die Bühnenkante. Mit viel darstellerischem Witz und Charme schaffen es die Stimmakrobaten, Jung und Alt gleichermaßen in ihren Bann zu ziehen. CASH-n-Go ist mehrfacher internationaler Publikumssieger, hat Golddiplome und Special Awards abgeräumt!

 

Einlass 19 Uhr, Eintritt 17 € (AK: 19 € , Schüler*: 12 €) *bei Eintritt Schülerausweis vorzeigen

VVK: Bürgertheke im Rathaus, Tel. 8955-0,

info@kirchheim-n.de oder Dorfladen und Reservix:

https://www.reservix.de/tickets-kulturbesen-a-cappella-ensemble-in-kirchheim-am-neckar-alte-kelter-am-30-11-2019/e1458155

Sa  30.11.19 20 Uhr

CASH-N-GO

A-Capella-Ensemble

Kunst im Mai 2019

Fr  3.5. bis  So  5.5.

ODA COLOR POP Performance • Ausstellung

Die gebürtige Stuttgarterin Oda Schultz zeigt in Kirchheim eine Zusammenstellung aktueller Werke. Ihre plakativen Malereien und Comicfiguren zeigen Typisches und Kurioses. Hierbei lenkt die Künstlerin den Blick wie durch ein Vergrößerungsglas auf Details und Gesten: farbenfroh, phantastisch, emotionsgeladen, mit einer wirklichkeitsneuen und besonderen Präsenz.

Studium Malerei und Grafik an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart, und an der Portland State University, USA. Seit 1999 freischaffend tätig, lebt und arbeitet in Renningen.

www.facebook.com/queenoda

www.instagram.com/oda_dynamite

www.o-d-a.com

Die Vernissage der Ausstellung bekommt mit der Live-Performance von Oda Schultz und der HASA-Band einen einzigartigen Auftakt. Im nachfolgenden Konzert präsentiert die HASA-Band Jazz-Rock, Blues-Balladen und Funk vom Feinsten, instrumental und mit schwäbischen Lyrics – HASA geht ab, ins Ohr und unter die Haut.

Heiner Reiff – Gesang, Gitarre, Musik und Texte

Jane Walters – Gesang
Ralf Schuon – Keyboards, Arrangements

Dieter Schumacher – Schlagzeug

Ellen Reinhardt– Background Vocals, Bass und Space Toys

 

www.hasa-band.de

Fr  3.5. 19 Uhr

ODA & HASA-Band 

Performance • Jazz-Rock-Funk-Blues-Balladen

Sa  4.5. 20 Uhr

LEITMOT!V

Singer/Songwriter-Konzert • Ausstellung

Mit einer Mischung aus deutschen und englischen Songs bedient LEITMOT!V das breite Spektrum des Pop. Während sich eine akustische Singer/Songwriter Atmosphäre als roter Faden durch ihre Musik zieht, kombinieren LEITMOT!V moderne Popmusik mit elektronischen Elementen. Zusammen mit Bassist Peter Graulich, der der Band Ende 2017 beitrat, hat das Produzenten-, Komponisten- und Songwriter-Duo Maximilian Ihle und Raffaele Lanzaro innerhalb kürzester Zeit eine überregionale Bekanntheit erreicht. Die junge Band aus Stuttgart präsentiert u.a. Songs ihres Debut-Albums ‚The LEITMOT!V EP‘.

Das Publikum kommt in den Genuss eines chilligen Konzertes in Launch-Umgebung inmitten von Kunstwerken von Oda Schultz.

https://www.facebook.com/leitmotivoffcial/

Bei der Jazz-Matinée ab 11 Uhr gastiert wie schon 2018 das Robert Giegling Quintett. Bereits zwei Alben mit internationalem Presse-Echo hat das Quintett in den letzten Jahren veröffentlicht. 
Die fünf Musiker entwerfen mit amerikanischen Rap Vocals einen ganz eigenen Quintett-Sound. Dabei entstehen Songs, die „…mal rough sind, die eine ernste, dunkle Seite haben und Songs, die einfach das Leichte, Unbeschwerte im Leben zeigen – und das, was dazwischen liegt…“ (Robert Giegling).

 

https://www.robertgiegling.de


Am Nachmittag hören wir in lockerer Abfolge die Kirchheimer Musik-Jugend, vertreten durch die Bläserklasse der Schule auf dem Laiern und die Singkinder des Kinderhaus Klecks.

So  5.5. 11-17 Uhr

Robert Giegling Quintett Jazz-Matinee • Kirchheimer Musik-Jugend